Samstag, 23. April 2011

Lesemarathon: 16:04 Uhr

Kommentar:
Ich bin mit den 59 Seiten zufrieden. Und das Buch wird deutlich besser, auch wenn sich Perplies immer mal wieder gerne einiger Dei ex Machinae bedient. Aber es hat an Spannung und Konfliktpotential gewonnen. Ich hätte vielleicht noch ein paar mehr Seiten geschafft, aber es klingelte eben überraschend an der Tür. Und ich bekam gleich drei neue Rezensionsexemplare zugeschickt und daher musste ich meine tollen Neuzugänge erstmal im neuen Heim willkommen heißen. (Zeigen werde ich die Drei natürlich auch noch hier in meinem Blog, aber erst nach dem Marathon. Sonst geht zu viel Lesezeit verloren.) Und, da ich mich so dolle gefreut habe, war ich für einen kurzen Moment abgelenkt. Als nächstes werde ich nun mit Acacia weiter machen. Und man könnte, wenn man neben mir stehen würde, definitiv keine Begeisterung auf meinem Gesicht sehen. Meh!

gelesene Seiten: 59
gelesene Zeit: 64 min (- kurze Zeit)


Statistik:

Tarean 2: 130/512 Seiten /64 Seiten
Acacia 1: 438/800 Seiten /0 Seiten
Sturmklänge: 68/768 Seiten /68 Seiten
Der Thron der Sieben Königreiche: 55/544 Seiten /55 Seiten
Tor der Offenbahrung: 71/671 Seiten /71 Seiten
Die große Jagd: 110/610 Seiten /0 Seiten


Auswertung:

gelesene Seiten insgesamt: 270 Seiten
gelesene Zeit insgesamt: 239 min

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen