Samstag, 23. April 2011

Lesemarathon: Mein persönlicher Ziellauf

Kommentar:
Ich habe mich entschieden an dieser Stelle den Marathon abzubrechen. Konzentration ist weg, Motivation ist weg, Spaß ist weg. Und was bleibt ist bloß, dass ich müde bin und zwei Stunden Schlaf brauche.
Mein Fazit ist aber definitiv, dass sich so ein Tag einfach lohnt. Ich habe wieder mal ein paar Seiten in einigen wunderbaren Büchern lesen dürfen und hab auch gerne auf fremden Blogs mitgelesen. Aber jetzt mag ich einfach nicht mehr.
Ich bin mit meiner Ausbeute soweit zufrieden und werde lieber später noch mal, ganz gemütlich für mich meinen Blog bearbeiten und meine Bücher lesen. Mit welchem ich jetzt genau weiter machen werde? Mit Tarean und den neuen Rezensionsexemplaren und dann werde ich weitersehen. Ich wünsche allen anderen Teilnehmenden noch viel Spaß und Motivation und ganz ganz ganz viel Durchhaltevermögen.

gelesene Seiten: 32
gelesene Zeit: 31 min


Statistik:

Tarean 2: 130/512 Seiten /64 Seiten
Acacia 1: 505/800 Seiten /67 Seiten
Sturmklänge: 134/768 Seiten /134 Seiten
Der Thron der Sieben Königreiche: 55/544 Seiten /55 Seiten
Tor der Offenbahrung: 105/671 Seiten /105 Seiten
Die große Jagd: 110/610 Seiten /0 Seiten


Auswertung:

gelesene Seiten insgesamt: 435 Seiten
gelesene Zeit insgesamt: 386 min

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen