Mittwoch, 15. Juni 2011

Infos zum Mai und zum Juni

Jetzt habe ich schon eine ganze Weile nichts mehr geschrieben. Ich hatte einfach ein absolutes Lesetief. Und in der Zeit auch keine Lust mich mit dem Schreiben von Blogeinträgen oder Rezensionen zu beschäftigen. Das soll sich jetzt aber wieder ändern.
Daher gibt es vorneweg kurz ein paar Statistiken zum Monat Mai und einige Informationen zum Monat Juni.

Im Mai

Gelesene Bücher: 4
Davon Rezensionesexemplare: 2
Davon Vorab-Exemplare: 1
Davon rezensiert: bisher 3
Gelesene Seiten insgesamt: 1629
Das sind 1529 Seiten weniger als im Monat April
Bestes Buch: Tod in Neverland von Ronald Malfi und Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher
Genres vertreten: Mystery, Zeitgenössisches, Fantasy, Urban Fantasy


Insgesamt ausstehende Rezensionen: 3
Sturnacht (Harry Dresden 1) von Jim Butcher
Ein Sommer aus Stahl von Silvia Avallone
Und wenn du auch die Wahrheit sprichst von Julia Arden

Im Juni habe ich also auch bereits 2 Bücher beendet.
Angefangene Bücher stehen hier insgesamt 10
Einige davon hatte ich schon im Zuge des letzten Marathons angefangen und bin noch nicht besonders weit gekommen. Außerdem stehen auch immernoch 3 Rezensionsexemplare aus.

Neu hinzugekommen sind keine weiteren Bücher.

Ich hoffe sehr, dass mein Juni ab heute (oder morgen) ein besserer Lesemonat wird und die folgenden Monate meine Lesetiefs wieder etwas ausgleichen können.
Freue mich natürlich auch weiterhin über zahlreiche Leser und auch über nette Kommentare.

1 Kommentar:

  1. Freue mich, dass du wieder da bist! Deinen Blog zu verfolgen macht echt Spaß!

    Liebe Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen