Sonntag, 3. Juli 2011

31 Tage / 31 Bücher Tag 15

Kategorie: Das 4. Buch in deinem Regal v.l.

Ich habe mehrere Regale. Ich habe eines im Wohnzimmer links in der Ecke mit 5 Regalbrettern (die Bücher stehen zweirreihig hintereinander), eine Vitrine rechts im Wohnzimmer mit 4 Regalbrettern (die Bücher stehen einreihig) und drei Regalbretter an der Wand über dem Schreibtisch. 
Ich habe mir jetzt ganz spontan eines der Regale ausgesucht (das Unterste Brett über meinem Schreibtisch) und habe die Bücher durchgezählt.

Dabei herausgekommen ist "Bewohnte Frau" von Gioconda Belli. Das Buch ist auch schon gelesen. Gefiel mir im Übrigen auch sehr gut. Nur, weil ich dieses Buch so toll fand, habe ich mir "Das Manuskript der Verführung" von der gleichen Autorin gekauft und somit eines meiner absoluten Lieblingsbücher entdeckt.

Bewohnte Frau bekam ich damals von einem meiner Cousins zum Geburtstag geschenkt, nachdem ich mir "Der Steppenwolf" von Hermann Hesse gewünscht hatte.
Mein Cousin sagte sinngemäß: "Lies lieber dieses Buch. Der Steppenwolf ist nichts mehr für dich. Darüber bist du lange hinaus" 
Erst war ich enttäuscht, aber das Buch war so große Klasse, dass ich mich dann doch gefreut habe. (Im nächsten Jahr bekam ich dann den Steppenwolf zu Weihnachten)

Ich werde das Buch ebenfalls bald verleihen. Eine Freundin war von dem anderen Buch so begeistert, dass sie das nun auch lesen mag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen