Freitag, 15. Juli 2011

31 Tage / 31 Bücher Tag 23

Kategorie: Das Buch in deinem Regal, das die wenigsten Seiten hat

Mein erster Gedanke war: Das ist ein Witz, oder? Woher soll ich das denn wissen?

Im Endeffekt dachte ich mir, dass es wohl eine Uni- bzw Schullektüre gewesen sein muss. Ich habe ein bisschen geblättert und gesucht (wenn auch eher halbherzig) und habe mich dann für 

"Das Fräulein von Scuderi" entschieden, geschrieben von E.T.A. Hoffmann.

Hoffmann ist ein Autor der Romantik. Und das genannte Werk ist eine Art kurze Krimigeschichte. Habe ich im Zuge eines Proseminars in der Germanistik an der Uni gelesen. Das Seminar war vollkommen verschwendete Zeit, aber die Lektüre hat mir gut gefallen. Ließ sich auch sehr schnell und angenehm lesen und war dabei sogar noch Recht spannend

Es hat 79 Seiten und ist damit denifitiv eines der kürzesten Bücher, die ich hier zu Hause stehen habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen