Dienstag, 27. Januar 2015

Gemeinsam Lesen: 27.01.2015

Heutigen Fragen von Weltenwanderer

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Kushiel 2 - Der Verrat von Jacqueline Carey und ich bin auf Seite 241

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Du glaubst Melisandre Sharizai würde sich in La Serenissima aufhalten, obwohl du den Hinweis darauf sozusagen aus dritter Hand erhalten hast, und zwar von ihr selbst, und kein einziger Bürger La Serenissimas sie je zu Gesicht bekommen hat." Seite 241

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
Eigentlich wollte ich ja Codex Alera lesen, um meinen SUB wieder ein Stückchen kleiner zu bekommen, aber dann hat Mila von Fantasy and More angedeutet, dass sie Kushiel 2 lesen wollte. Ich habe dann vorgeschlagen, dass ich mitlese, auch wenn es für mich ein Re-Read ist. Denn Band 3 steht auch noch ungelesen im Regal bei mir und ich habe absolut gar keine Erinnerungen an den zweiten Band und da die Reihe ziemlich politisch und komplex ist, würde mir der dritte Band sicherlich Schwierigkeiten bereiten, daher macht es für mich Sinn das Buch noch einmal zu lesen.

Es ist trotzdem so, als würde ich das Buch zum ersten Mal lesen. An Band habe ich wirklich noch viele Erinnerungen, aber Band 2 ist mir vollkommen entfallen.
Ich weiß nur noch, dass mir das Buch beim ersten Lesen gar nicht mal so zugesagt hat, jetzt aber bin ich gerade sogar ziemlich begeistert.
Ja, viele Namen, viele Intrige, komplexe Politik und ich steige kaum dahinter, aber Phedre ist ein toller Charakter und das Drama um sie und Joscelin ist einfach nur herzerweichend. Ganz tolles Buch bisher.

4. Schreibt ihr euch gerne Zitate aus Büchern ab? Sammelt ihr sie und habt ihr vielleicht sogar ein Lieblingszitat?

Ich liebe ja Paper-Blank Kladden und ich habe tatsächlich zuhause eine stehen, die mir ganz besonders gefällt und in die ich haufenweise Zitate aus Filmen und Büchern geschrieben habe. Alle brav mit Füller und Tinte, damit es auch ordentlich aussieht. 
Aber ich finde ich so viele Stellen, die mir gefallen, dass ich schlicht und einfach irgendwann zu faul zum Nachtragen war.
Jetzt werden mich sicherlich einige lynchen wollen, aber ich muss zugeben, dass ich die schönsten Zitate in Büchern oft mit Bleistift unterstreiche. Und bei einem eventuellen Re-Read fallen mir die Stellen dann wieder auf und ich schwelge in Erinnerungen. Zur Zeit lese ich ja meinem Kerl "Der Name des Windes" vor. Da habe ich auch einige Stellen angemakert und ich mir ist aufgefallen, dass ich sogar das berühmte Zitat vom Klappentext des zweiten Bandes unterstrichen habe, das ja schon im ersten Teil auftaucht, obwohl ich zu der Zeit, als ich den ersten Teil gelesen habe noch nicht wissen konnte, dass das Zitat irgendwann genutzt werden wird. 

Ansonsten stehe ich vor allem auf kurze und prägnante Zitate. Auch wenn ich schon mal ganze Stellen abschreibe. 
Mein Lieblingszitat stammt leider nicht aus einem Buch, sondern aus dem Film "Monte Christo" - als der Graf sagt:
"Tut was ihr wollt - und ich tue das Meine" 
Das ist einfach eine awwww Szene. 


Kommentare:

  1. Ich muss auch total oft den Band einer Reihe nochmal lesen, bevor ich dann den nächsten Band lese... Es liegt ja doch oft eine Menge Zeit dazwischen! Ich glaube, deswegen habe ich die Harry-Potter-Bücher auch so oft gelesen, weil ich sie immer nochmal gelesen habe, wenn der neuste Band rauskam. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch einfach das Problem, dass ich immer mega viel Abwechslung brauche und daher selten Serien am Stück lese. Eine Reihe muss mich schon absolut und unwiderbringlich fesseln, damit ich sie am Stück lese. Ich kann an einer Hand abzählen, bei wie vielen das bisher passiert ist. Und manchmal bin ich aber auch zu faul und lese die letzten Bände nicht noch mal und versuche so ins Buch zu finden. Geht meistens auch halbwegs. Kommt immer drauf an. Mal so mal so :)

      Löschen
  2. Codex Alera fand ich richtig super!
    In Kushiel hab ich vor vielen Jahren mal reingelesen, hatte mich aber nicht so gepackt. Vielleicht sollte ich das mal wieder versuchen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube Kushiel ist auch einfach nichts jedermans Sache. Im Moment genieße ich die Lektüre allerdings sehr. Codex Alera gefiel mir der ersten Band richtig richtig gut, aber wie gesagt, leider der zweite nicht. Der dritte war schon auf den ersten Seiten sehr fesselnd. Ich bin da guter Dinge. :)

      Löschen
  3. Hachja, Kushiel... :) ich check zwar noch immer die verbindungen nicht und weiss nicht wer gegen wen intrigiert.. Aber egal, phedre ist toll, joscelin eh, drama, drama und wunderschoener schreibstil! :)
    Freut mich immer wieder wenn wir das gleiche lesen *knutsch*

    AntwortenLöschen