Donnerstag, 12. Februar 2015

Top Ten Thursday - Bücher zu Harry Potter Zaubersprüchen


10 Bücher, zu den bekanntesten Harry Potter Zaubersprüchen


In diesem Fall habe ich mich bemüht, Bücher zu finden, die ich ansonsten nicht so oft erwähne. Da sind teilweise wirklich uralte Rezensionen darunter und zwei Bücher sind dabei, die so weit vor meiner Bloggerzeit lagen, dass ich dazu nie eine Rezension verfasst habe.

AVADA KEDAVRA - ein Buch, in dem ein lieb gewonnener Charakter gestorben ist
AGUAMENTI - ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat
AMNESIA - ein Buch, an dessen Handlung du dich nicht mehr erinnern kannst
CONFUNDO - das verwirrendste Buch, das du gelesen hast
Melodien von Helmut Krausser 
(vor Bloggerzeit)
GEMINIO - ein Buch, von dem du mehr als eine Ausgabe hast
Der goldene Kompass von Philipp Pullmann
(englische und deutsche Ausgabe)
PRIOR INCANTATO - das letzte Buch, das du gelesen hast
Die Erlösung - Kushiel 3 von Jacqueline Carey
SPECIALIS REVELIO - ein Buch, in dem ein Geheimnis aufgedeckt wird
RIDDIKULUS - ein Buch mit viel Wortwitz
PORTUS - ein Buch, das dich an einen magischen Ort gezaubert hat
WABBELBEINFLUCH - eine Buchromanze, bei der du schwache Knie bekommen hast

Kommentare:

  1. Huhu!

    Oh, ich kenne nur ein einziges Buch von deiner Liste, und das ist Der goldene Kompass! So ein geniales Buch und eine geniale Trio - ich finde, die ist viel zu wenig bekannt, irgendwie hat die nie wer gelesen, wenn ich mal nachfrage. Sehr schade, ich mochte die total gerne ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren ganz früher meine absoluten Lieblingsbücher. Damals gabs den dritten Teil in der Bibliothek noch nicht und das war sooooo schlimm. Ich musste die Bücher dann unbedingt irgendwann selbst haben und hab sie schon sehr sehr oft gelesen. Der Film gefiel mir nicht, aber die Bücher... ich hab in Teil 3 so furchtbar schlimm weinen müssen. :) Hach, ich finds super, wenn ich Leute finde, die die Bücher gern mögen. :)

      Löschen